Fachwissen

Aufbau der VARTA® Promotive EFB Truck-Batterie

Aufbau der VARTA® Promotive EFB Truck-Batterie

Teilen

Die neue Nassbatterie für den Truck

Die VARTA® Promotive EFB Batterie hat seit ihrer Einführung im Jahr 2014 die Leistungsfähigkeit von Nassbatterien auf ein neues Niveau angehoben. 
In modernen Langstrecken-LKW sind die Vielzahl der elektrischen Verbraucher und die daraus resultierende Zunahme der Entladetiefe eine Herausforderung für jede konventionelle Nassbatterie.
Hintergrund ist die Säureschichtung die bei jeder Nassbatterie entsteht. 

Warum ist Säureschichtung ein Problem?

Das Phänomen der Säureschichtung tritt immer dann auf, wenn Batterien mit flüssigem Elektrolyt regelmäßig entladen und geladen werden. Je tiefer eine Batterie entladen wird, desto schneller wird die Säureschichtung zum Problem. Doch auf Dauer führen auch viele flache Zyklen oder eine Tiefentladung der Batterie zu einer Säureschichtung. Dabei handelt es sich um die ungleiche Verteilung der Säuredichte innerhalb einer Batteriezelle. Die Säure mit hoher Konzentration sammelt sich im unteren Bereich der Zelle an. Der niedrig konzentrierte Elektrolyt verbleibt im oberen Bereich. Daraus ergeben sich drei unerwünschte Effekte:

1. Durch die hohe Säurekonzentration im unteren Teil der Zelle werden die aktive Masse der Batterie und die Bleigitter angegriffen. Dies verringert die Lebensdauer der Batterie.

2. Durch die Säureschichtung steigt die Leerlaufspannung an, so dass ein Batteriemanagementsystem fälschlicherweise von einem höheren Ladezustand ausgeht. Dies kann dazu führen, dass die Batterie aufgrund einer falschen Strategie des Batteriemanagementsystems (BMS) zusätzlich belastet wird und früher ausfällt.

3. Durch die erhöhte Leerlaufspannung wird außerdem die Ladungsaufnahme drastisch reduziert, was zu Ladungsmangel führen kann und damit zu einem verfrühten Ausfall der Batterie.

4. Durch die unterschiedlichen Säuredichten kommt es zu einem internen Umladeprozess auf den Platten in den einzelnen Zellen. Als Folge wird ein Teil der aktiven Masse zunehmend und dauerhaft durch Sulfatierung geschädigt und steht nicht mehr zur Verfügung. Dadurch verringert sich zum einen die verfügbare Kapazität, aber auch die Kaltstartleistung der Batterie nimmt drastisch ab.

Alle drei Punkte führen zu einem vorzeitigen Ausfall der Batterie und erzeugen somit zusätzlichen Wartungsaufwand durch die häufigeren Batteriewechsel.

VARTA Promotive EFB Batterie – eine umwälzende Lösung 

Die Lösung unserer Ingenieure auf das Problem der Säureschichtung ist das patentierte Mischelement. Das Mischelement sitzt an der Seite jeder Zelle und nutzt die natürlichen Bewegungen des Fahrzeugs aus, um die Säure zu durchmischen. Da das Mischelement keine beweglichen Teile besitzt, ist Verschleiß hier kein Thema. Die Zirkulation des Elektrolyts wird allein durch Lenkbewegungen, Beschleunigungs- oder Bremsvorgänge und die Vibrationen des Fahrzeuges erreicht. So ist der flüssige Elektrolyt innerhalb der Zelle ständig in Bewegung. Das Mischelement in der VARTA Promotive EFB Batterie nutzt durch ein besonderes Design zwei physikalische Grundprinzipien (Link auf wikipedia-Artikel zu 1: Kommunizierende Röhren
2: Bernoulli-Effekt), um innerhalb jeder Zelle eine turbulente Strömung zu erzeugen. Diese Strömung sorgt während der gesamten Fahrt für eine fortlaufende Umwälzung, so dass eine Säureschichtung während der Aufladung durch die Lichtmaschine gar nicht erst auftritt. Bei konventionellen Nassbatterien ohne Mischelement reicht die normale Bewegung der Säure in der Praxis nicht aus, um die Säureschichtung zu verhindern.

Leistungsfähigkeit der VARTA Promotive EFB Batterie mehrfach bestätigt

Diverse Labortests und Feldversuche haben bewiesen, dass die VARTA Promotive EFB weit höhere Anforderungen erfüllen kann als konventionelle Nassbatterien, wodurch sich die Batterielebensdauer im Fahrzeug signifikant erhöht.. Auch die positive Resonanz bei unseren Erstausrüster-Kunden und die Ergebnisse in unabhängigen Tests und Berichten beweisen, dass wir mit der Truck-EFB eine leistungsfähige Lösung für die Anforderungen des modernen Fernlastverkehrs im Portfolio haben. Die Truck-EFB ist ein weiteres Beispiel für die Innovationskraft der Marke VARTA. Wir entwickeln zeitgemäße Batterielösungen für den Fuhrpark von heute und morgen.